ZAKB-Windkraftanlage Hüttenfeld nicht genehmigungsfähig

Die Bergsträßer Kreisverbände des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) und des NABU (Naturschutzbund Deutschland) haben ein eigenes Gutachten zum Fledermausschutz beauftragt, dass zum Schluss kommt, der Deponiebereich ist für Windenergieanlagen (WEA) ungeeignet und muss laut RP-Leitfaden als WEA-Tabuzone gelten.

Die Verbände fordern nun vom Regierungspräsidium (RP), der Windkraftanlage die Genehmigung zu versagen.

Pressemeldung des BUND

 

Ein Gedanke zu „ZAKB-Windkraftanlage Hüttenfeld nicht genehmigungsfähig

  1. Haertel

    Aus Gründen des Schadens für Natur (Bäume, Tiere) und Mensch (Infraschall und Gesundheit – bi-langwaid.de) bin sind wir gegen Windkraft !!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × fünf =