Energiewende

Ja die Energiewende ist notwendig.

Deutschland muss weg von Kernkraft denn unter Einbeziehung aller Kosten ist diese Energie teuer, wenn nicht sogar die teuerste aller Energien die wir zur Verfügung haben. Zumindest so wie wir sie die letzten 60 Jahre genutzt haben. Und das selbst ohne Folgekosten von Unglücken wie in Fukushima zu betrachten, die machen es noch schlimmer.

Fossile Energieträger sind alleine schon da sie begrenzt sind keine Zukunftstechnologie. Dazu kommen noch allerlei Schadstoffe, Umweltschäden durch den Abbau usw.

Was also ist die Alternative? Momentan ist neben Photovoltaik die Windkraft das große Thema.

Kann diese Technologie unseren kompletten Strombedarf decken? Nein, denn Wind weht nicht kontinuierlich und Speichertechnologien stehen momentan schlicht nicht zur Verfügung. Ist diese Technologie deshalb schlecht oder sinnlos? Nein, sicher nicht aber eben auch nicht einfach grundsätzlich gut. Es kommt auf den Standort an und auf eine sinnvolle und vor allem großflächige und langfristige Planung.

Über die Köpfe der Bürger hinweg Windräder zu bauen und die Ängste und Bedenken der Anwohner zu ignorieren wird keine Akzeptanz schaffen.